3.9 C
Wien
3.1 C
Salzburg
3 C
Bregenz
Sonntag, Dezember 4, 2022

Wer sind wir? Das AT-Team von CASIO

AutorIn:

Damit wir nicht nur anonyme Namen für Euch sind, möchten wir uns gerne einmal persönlich vorstellen und es ist doch immer schöner zu einem Namen auch ein Gesicht zu kennen.

Insgesamt sind wir 5 Personen, die sich täglich um das Geschehen in Österreich kümmern. Wir arbeiten eng im Team zusammen und tauschen uns so oft wie möglich aus, damit wir Euch immer spannende Online-Seminare, Materialien, Newsletter und vieles Weiteres anbieten können. Um immer nah an am Geschehen zu sein, bekommen wir regelmäßige Verstärkung aus der Praxis, da wir immer darum bemüht sind, unsere Lehrer mit ins Boot zu holen. Die meisten Unterrichtsmaterialien sind von österreichischen Lehrkräften erstellt worden, damit sie zu 100% den Anforderungen im Mathematikunterricht gerecht werden.


Frank Elsner

Frank ist unser Chef und hat immer ein offenes Ohr für neue Ideen und Vorschläge.

Selbstbeschreibung: „Mein Name ist Frank Elsner und seit 2008 betreue ich Bildungsprojekte in Österreich. Ich leite den Bereich Bildungsbetreuung und -kommunikation für Deutschland und Österreich und bin immer auf Suche nach innovativen Mathematik-Produkten. Jedes Jahr komme ich nach Österreich für eine Woche alpine Hüttentour.“


Tom Herwig

Tom ist unser Spezialist für Seminare (sowohl Präsenz- als auch Online-Seminare), administriert unseren AT-EDU-Blog und kümmert sich u.a. um die Verlagszusammenarbeit.

Selbstbeschreibung: „Seit 2007 bin ich bei CASIO Europe. Als Aussendienstler im Home-Office war mein Schwerpunkt schon immer die Betreuung der Schulen vor Ort. Auch für Österreich ist eine meiner Hauptaufgaben Workshops an Schulen zu geben. Ich komme gerne auch zu Euch. Alternativ gebe ich zunehmend Online-Seminare. Schaut einfach mal in unsere Veranstaltungen. Und wenn ich nicht gerade in Österreich unterwegs bin habe ich meine Familie oder sitze an meinen Synthesizern und tauche dann im meine eigene, kleine Welt ab.“


Frank Maron

Frank ist unser Vertriebsgenie. Er kümmert sich unter anderem darum, dass es in Österreich immer genügend CASIO Taschenrechner zu kaufen gibt.

Selbstbeschreibung: „Seit meinem Start bei CASIO im Jahr 2003 habe ich im Vertrieb viele unserer Handelspartner im deutschsprachigen Raum betreut. Mein Aufgabenschwerpunkt heute ist die Abstimmung und Umsetzung bewährter und neuer Konzepte mit dem Groß- und Schulfachhandel in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Privat bin ich durchaus bodenständig. Mein Familie steht hier im Mittelpunkt. Allerdings reise ich auch gern durch die Welt und – eher nicht so weit – mit dem Motorrad.“


Gerald Kniendl

Gerald ist unser Österreich-Herzchen. Er lebt und arbeitet in Wien als Lehrer und berät uns in allen Belangen, die wir Nordlichter (Berge ist für uns schon fast ein Fremdwort) nicht wissen können.

Selbstbeschreibung: „Ich arbeite seit 2014 für das CASIO Education Team. Als AHS Lehrer sind mir Freud und Leid im Schulalltag bestens vertraut. Das Wohl von Schülerinnen und Schülern liegt mir besonders im Mathematikunterricht am Herzen.

Ich bin davon überzeugt, dass eine gut geschulte und motivierte Lehrkraft, gepaart mit sinnvollem Einsatz höherwertiger Technologie das Verständnis und die Einstellung der Schülerinnen und Schüler gegenüber Oberstufenmathematik deutlich verbessern kann. Dies hat sich schon in diversen Feldversuchen und Studien  des Ministeriums in den 90er und 2000er Jahren gezeigt, und ich durfte diesen schönen Erfolg wiederholt live erleben. Ich möchte daher zusammen mit dem CASIO Education Team – neben unseren ausgezeichneten Schulrechnern und Mathematik-Software-Paketen – Lehrkräften und Schülerinnen einen freudvollen, erfolgreichen Zugang zur Mathematik ermöglichen.“ 


Julia Christesen

Und zu guter Letzt darf ich mich selber vorstellen. Mein Name ist Julia und ich kümmere mich unter anderem um die gesamte direkte Kommunikation mit Euch, suche immer neue Ideen und Projekte und steuere sie mit Hilfe des Teams durch.

Seit 2010 arbeite ich mittlerweile bei CASIO. Als „Educational Project Manager“ liegt mein Schwerpunkt in der Entwicklung des Schulmarktes, was bedeutet, dass ich zusammen mit unseren Handelspartnern sowie meinen Vertriebskollegen Ideen und Projekte durchsteuere, damit wir langfristig eine positive Entwicklung im Bereich Schule für unsere Taschenrechner sehen. Ich betreue unter anderem die Länder Österreich sowie Zentral- und Osteuropa. Meine Freizeit verbringe ich am Liebsten mit meinem Freund, Hund und Pferd. Das Meer liebe ich sehr und so zieht es mich, wann immer es geht, an die Nord- und Ostsee. Auch bin ich dem Snowboardfahren nicht abgeneigt (was nicht bedeutet, dass ich es kann ;-)) und schwinge mich immer mal wieder auf das Brett. Leider bin ich aber erst einmal in Österreich gefahren.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Mehr Beiträge: