3.9 C
Wien
3.1 C
Salzburg
3 C
Bregenz
Sonntag, Dezember 4, 2022

FX-991DE X – Polynomgleichungen

AutorIn:

Der FX-991DE X hat eine eigene Anwendung zum Lösen von Polynomgleichungen – die Anwendung A:Gleichungen.

Anwendung A: Gleichungen/Funktionen

Beim Start der Anwendung werdet ihr gefragt, ob ihr ein Gleichunggsystem oder eine Polynomgleichung lösen wollt. Hier kümmern wir uns um die Polynomgleichungen und drücken die Taste [2].

Taste [2] zum lösen von Polynomgleichungen

Der FX-991DE X kann Polynomgleichungen bis 4. Grades ausrechnen. Versuchen wir es erst einmal mit einer Gleichung 2. Grades.

Die Werte für die Variablen werden eingegeben.

Nun wird einem die Form der Gleichung angezeigt. In diesem Fall \(a x^{2} +bx+c\). Jetzt könnt Ihr die Werte für a,b und c eingeben.

Unser Beispiel ist: \(2x^{2} +3x+1\). Die Eingabe der Werte erfolgt immer mit der [=]-Taste.

Danach erhaltet Ihr das Ergebnis. In der Anwendung „Gleichungen“ werden die Ergebnisse immer exakt dargestellt, wenn möglich.

Nach der Eingabe erhaltet ihr die erste Lösung x1

Die weitere Lösung x2 erhaltet ihr, wenn ihr mit den Cursor-Tasten nach unten scrollt. Eine Besonderheit gibt es noch bei quadratischen Gleichungen (!). Wenn ihr weiter nach unten scrollt, erhaltet ihr noch die Koordinaten x und y des Scheitelpunktes.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Mehr Beiträge: